Direktion

 

 Dirigent der MG Heitenried

 

Stanley Clark

Schönfelsstrasse 45

1714 Heitenried

stanzaman@bluewin.ch

copyright by derbund.ch

copyright by konzerttheaterbern.ch


Stanley Clark ist in Toronto, Kanada, geboren. Er studierte an der University of Toronto und am Royal College of Music in London. Zudem ist er NLP Practitioner und Hypno-Coach NLP sowie Strategic Intervention Life Coach (RMT)

Er war Solo-Posaunist in zahlreichen Sinfonieorchestern: Canadian Chamber Ensemble, Kitchener-Waterloo Symphony, Winnipeg Symphony Orchestra, PACT Symphony Orchestra (Pretoria). Seit 1985 spielt er als Solo-Posaunist im Berner Symphonie-Orchester.

1987 gewann Clark die Silbermedaille beim Internationalen Prager Frühling Wettbewerb. Es existieren zahlreiche CD- Aufnahmen mit Klavier, Brass Band und dem Berner Symphonie-Orchester. Als Solist ist Stanley Clark weltweit tätig.

 

Seine kammermusikalische Tätigkeit umfasst Formationen wie das Canadian Chamber Ensemble, die International Brass Soloists, Swiss Brass und Ensemble Zero.

Sein besonderes Anliegen ist der mentale Aspekt des Performing. Seit vielen Jahren leitet er sein Audition Boot Camp; mentales und praktisches Training für Vorspiel/Vorsingen und Performance allgemein. Seine StudentInnen haben Stellen und Akademiestellen in Orchestern auf der ganzen Welt gewonnen.

Stanley Clark ist Professor an der Hochschule Musik und Theater Zürich sowie an der Swiss Jazz School und gibt weltweit Meisterkurse und Workshops für Posaune sowie Probespiel und Performance mentales Coaching.

 

Seit dem Jahr 2012 leitet Stanley die Musikgesellschaft Heitenried, seinem Wohnort, als Dirigent.


Kontakt

Musikgesellschaft Heitenried

Sabine Blanchard

Pfandmatta 75

1714 Heitenried

sabine.ackermann@hotmail.com

079 511 73 00